Last.FM in neuem Gewand

Ebenfalls gestern ist die neue Webseite von Last.FM veröffentlicht worden. Das Layout ist deutlich verspielter geworden im Vergleich zu den klaren Linien des Vorgängers. Von der Geschwindigkeit her erinnert die Seite eher an den Opensource Shop Magento. Wartezeiten von mehreren Minuten sollen angeblich keine Seltenheit sein. Aber ich bin mir sicher, dass die Leute bei Last.FM das Problem in den Griff bekommen und die Seite demnächst wieder wie gewohnt schnell skaliert. Was natürlich sofort auffällt ist, dass man als Subscriber nicht dieses hübsche blaue Icon hat. Dabei war das doch einer Hauptgründe für den Premiumaccount. Dafür befindet sich ein kleines schwarzes umrahmtes Viereck an der linken oberen Ecke des Profilbilds innerhalb der Shoutbox oder Forums… . Scheinbar wurde auch vergessen die Liste der letzten Besucher zu integrieren. Schade.

Tags:

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar